Skulptur der Utröper / Ausrufer, Bildhauer Frijo Müller-Belecke am Kirchplatz in Otterndorf - im Hintergrund das gelbe Barockgiebelhaus, eines der ältesten Wohnhäuser der Stadt - erbaut 1731,

[3686-5PRCaofX9H] Skulptur der Utröper / Ausrufer, Bildhauer Frijo Müller-Belecke am Kirchplatz in Otterndorf - im Hintergrund das gelbe Barockgiebelhaus, eines der ältesten Wohnhäuser der Stadt - erbaut 1731, © Christoph Bellin mehr anzeigen
Otterndorf ist eine niedersächsische Kleinstadt, die zugleich an der Elbmündung, an der hier in die Elbe mündenden Medem und dem Elbe-Weser-Schifffahrtsweg liegt. Das Nordseebad Otterndorf gehört zur Samtgemeinde Land Hadeln und zum Landkreis Cuxhaven. Auf einer Fläche von 33,5 km² leben ca. 7200 EinwohnerInnen - Otterndorf gehört mit zur Metropolregion Hamburg.

Navigieren im Album Otterndorf, Kleinstadt in Niedersachsen - Metropolregion Hamburg:

Auswahl aus dem Album Otterndorf, Kleinstadt in Niedersachsen - Metropolregion Hamburg:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben:


Album-Index