Schloss von Groß-Roop / Lielstraupes Pils wurde ursprünglich im romanischen Stil erbaut, und nach einem Brand 1905 im barocken Stil wieder aufgebaut. Seit 1963 wird das Gebäude als Heilstätte für Alkoholiker genutzt.

[1714-4EuuRyG4dW] Schloss von Groß-Roop / Lielstraupes Pils wurde ursprünglich im romanischen Stil erbaut, und nach einem Brand 1905 im barocken Stil wieder aufgebaut. Seit 1963 wird das Gebäude als Heilstätte für Alkoholiker genutzt. © Christoph Bellin mehr anzeigen
Straupe (früher: Lielstraupe, dt: (Groß-)Roop) ist eine ehem. Hansestadt in Lettland mit ca. 480 EinwohnerInnen. Die Siedlung war ab 1325 Teil der Hanse und erhielt 1374 Rigaer Stadtrecht. Damals war Straupe die viertgrößte Stadt in Lettland.

Navigieren im Album Straupe; ehem. Hansestadt in Lettland.:

Auswahl aus dem Album Straupe; ehem. Hansestadt in Lettland.:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben:


Album-Index