Rantzau Palais am Binnenhafen in Glückstadt - erbaut 1643; ab 1736 wurde das Gebäude ein Zuchthaus / Tollhaus; heutige Wohnnutzung.

[1478-ZEW8Gxd3KA] Rantzau Palais am Binnenhafen in Glückstadt - erbaut 1643; ab 1736 wurde das Gebäude ein Zuchthaus / Tollhaus; heutige Wohnnutzung. © Christoph Bellin mehr anzeigen
Glückstadt (dänisch: Lykstad) an der Unterelbe liegt in der Metropolregion Hamburg. Glückstadt wurde 1617 von Christian IV. (König von Dänemark und Norwegen und Herzog von Schleswig und Holstein) gegründet, um dem wachsenden Hamburg einen Gegenpol zu bieten. Der historische Stadtkern ist bis heute ein Musterbeispiel für eine auf dem Reißbrett entworfene Fürstenstadt der Neuzeit. Auf einer Fläche von 22,76 km² leben ca. 11 000 Einwohner.

Navigieren im Album Glückstadt; Metropolregion Hamburg.:

Auswahl aus dem Album Glückstadt; Metropolregion Hamburg.:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben:


Album-Index