Die Gruppe Sambada Hamburg im musikalischen Zwiegespräch mit Zuschauern bei der Strassenfest-Parade.

[8367-Xpe2h11wTo] Die Gruppe Sambada Hamburg im musikalischen Zwiegespräch mit Zuschauern bei der Strassenfest-Parade auf der Ulzburger Straße in Norderstedt. mehr anzeigen
Autofreies Straßenfest in Norderstedt - Fair Beats Festival / große Straßenparade „Movimento“.© Christoph Bellin Beim Norderstedter „Autofreien Straßenfest“ wird einmal im Jahr an einem Sonntag während der Europäischen Mobilitätswoche die Ulzburger Straße – eine Hauptverkehrsstraße – gesperrt, um autofrei zu feiern. Die Festmeile ist über einen Kilometer lang. Auf der Ulzburger Straße entsteht jedes Jahr eine besondere Atmosphäre. Nicht Konsum und Prominente stehen im Vordergrund, sondern Kommunikation, Mitmachen, Spiele, Tanz und Musik. Das Fest ist so beliebt, dass jährlich um die 40.000 BesucherInnen mitfeiern. Nicht umsonst hat die Stiftung lebendige Stadt das Fest zu einem der schönsten Stadtfeste in Europa ausgezeichnet! Norderstedt liegt im Süden von Schleswig-Holstein und ist nach Einwohnerzahlen die fünftgrößte Stadt im nördlichsten Bundesland. Norderstedt ist die größte Stadt des Kreises Segeberg und erhielt im Jahr 2005 den Status einer Großen kreisangehörigen Stadt. Die Stadt gehört zur Metropolregion Hamburg / Ballungsraum Hamburg. t Norderstedt wurde am 1. Januar 1970 durch den Zusammenschluss der Hamburger Vorstadtgemeinden Friedrichsgabe, Garstedt , Harksheide und Glashütte gegründet. Auf einer Fläche von 58 km² leben ca. 74. 500 EinwohnerInnen.

Navigieren im Album Norderstedt, Metropolregion Hamburg:

Auswahl aus dem Album Norderstedt, Metropolregion Hamburg:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben:


Album-Index