Gierseilfähre über die Elbe bei Werben - eine Gierseilfähre (auch „Gierfähre“ oder „Fliegende Brücke“ genannt) ist ein Fährtyp, der zur Fortbewegung die Strömung des zu überquerenden Flusses ausnutzt. Die Fähre hängt an einem langen Drahtseil und der

[4243-jNZfmGR8LZ] Gierseilfähre über die Elbe bei Werben - eine Gierseilfähre (auch „Gierfähre“ oder „Fliegende Brücke“ genannt) ist ein Fährtyp, der zur Fortbewegung die Strömung des zu überquerenden Flusses ausnutzt. Die Fähre hängt an einem langen Drahtseil und der Druck des strömenden Wassers bewegt das Fährschiff. © Christoph Bellin mehr anzeigen
Die Hansestadt Werben (Elbe) liegt in Sachsen-Anhalt und ist eine der kleinsten Städte Deutschlands. Der Ort war aufgrund seiner Lage an einem Elbübergang bereits früh von Bedeutung für Handel und Handwerk. Werben bezeichnet sich als die storchenreicheste Stadt Deutschlands; ca. 20 Storchenpaare brüten auf den Dächern.

Navigieren im Album Werben (Elbe), Hansestadt / Sachsen-Anhalt.:

Auswahl aus dem Album Werben (Elbe), Hansestadt / Sachsen-Anhalt.:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben:


Album-Index