Witzin, Mecklenburg-Vorpommern

Witzin ist eine Gemeinde im Nordosten des Landkreises Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern. Im Jahr 1270 wurde Witzin als Kirchdorf, das zum Bützower Archidiakonat gehörte, erstmals urkundlich erwähnt. Der Name bezieht sich auf das slawische Wort vitŭ für Gewinn. Die spätromanische Dorfkirche Witzin ist ein denkmalgeschütztes Kirchengebäude - der einschiffige Feldsteinbau wird auf 1275 datiert. Die Friedhofslinde soll ein Alter von 400- 700 Jahre haben. Im Ort Witzin leben auf einer Fläche von 18,8 km² ca. 450 Menschen.
#Metropolregion

Das Album enthält 19 Bilder:



Album-Index