Szczawno-Zdrój - Bad Salzbrunn / Polen.

Szczawno-Zdrój - Bad Salzbrunn ist eine Stadt im Powiat Wałbrzyski in der polnischen Woiwodschaft Niederschlesien. Für das Jahr 1385 ist die Ortsbezeichnung „Obir-Salczborn“ belegt. Im 18. Jahrhundert erlangte die Hausweberei an Bedeutung; für das Jahr 1735 sind 42 Hausweber verzeichnet. Nach dem Ersten Schlesischen Krieg 1742 fiel Obersalzbrunn zusammen mit fast ganz Schlesien an Preußen. Obwohl die Heilquellen von Obersalzbrunn schon im 16. Jahrhundert bekannt waren, entwickelte es sich erst ab 1815 zu einem Heilbad. Heilungserfolge erhoffte man sich insbesondere bei Erkrankungen der Atmungsorgane. Das Sanatorium „Korona Piastowska“ wurde von der Familie Hauptmann als Hotel „Zur Krone“ betrieben und nannte sich ab 1872 „Zur preußischen Krone“. Es ist das Geburtshaus der Brüder Carl und Gerhart Hauptmann. Heute leben in Szczawno-Zdrój auf einer Fläche von knapp 15 km² ca. 5600 Einwohner*innen.

Das Album enthält 41 Bilder:



Album-Index