Strasburg (Uckermark), Mecklenburg-Vorpommern

Die Stadt Strasburg (Uckermark) liegt im Landkreis Vorpommern-Greifswald im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Strasburg wurde im 13. Jahrhundert durch Herzog Barnim I. von Pommern gegründet. Durch die Ansiedlung zahlreicher Gewerbe und Zünfte erlebte die Stadt im 16. und 17. Jahrhundert einen wirtschaftlichen Aufschwung, der erst im Dreißigjährigen Krieg einen jähen Abbruch fand - Nur jeder zehnte Bürger, rund 200 Menschen, überlebte den Krieg. Im Zweiten Weltkrieg wurde Strasburg zu rund 55 Prozent zerstört. Die Stadtkirche St. Marien wurde von 1250 bis 1280 errichtet - die römisch-katholische Kirche Zur Heiligen Familie wurde im neoromanischen Stil 1910 fertiggestellt. Der Wasserturm entstand 1927 und wurde 2010 zum Hotel / Restaurant umgebaut. Auf einer Fläche von 87,5 km² leben ca. 4500 Menschen.

Das Album enthält 48 Bilder:



Album-Index