Samtens, Mecklenburg-Vorpommern

Samtens ist ein Ort und eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Samtens wurde erstmals im Jahr 1318 als „Samtensze“ erwähnt. Der Ortsname ist slawischen Ursprungs und bedeutet so viel wie einsam. Die Kirche Samtens stamt aus dem 15. Jahrhundert - das Gebäude wurde im 17. Jahrhundert im Stile des Barock restauriert. Auf einer Fläche von 32,5 km² leben in der Gemeinde Samtens ca. 2600 Menschen.

Das Album enthält 11 Bilder:



Album-Index