Rudolstadt, Thüringen

Rudolstadt ist eine Stadt im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt im Freistaat Thüringen. Die Stadt wurde 776 erstmals urkundlich erwähnt und hat seit 1326 Stadtrecht. Rudolstadt liegt an der Saale - das weithin sichtbares Wahrzeichen ist das Schloss Heidecksburg. Die evangelische Stadtkirche St. Andreas ist eine spätgotische Hallenkirche, sie wurde zwischen 1463 und 1475 erbaut. In Rudolstadt leben auf einer Fläche von 135,2 km² ca. 24 500 Menschen.

Das Album enthält 74 Bilder:



Album-Index