Platkow, Brandenburg

Platkow ist ein Ortsteil der Gemeinde Gusow-Platkow des Amtes Seelow-Land im Landkreis Märkisch-Oderland in Brandenburg; Der Ort liegt und sieben Kilometer nordwestlich von Seelow. Platkow ist eines der ältesten Dörfer im Landkreis Märkisch-Oderland und wurde im Jahr 1229 erstmals urkundlich erwähnt. Die Rittergüter von Gusow und Platkow wurden 1448 durch das märkische Adelsgeschlecht von Schapelow erworben und gingen 1649 in den Besitz des brandenburgischen Generalfeldmarschalls Georg von Derfflinger über. 1745 gingen die Güter an die Podewilssche Herrschaft, im 19. Jahrhundert an einen Zweig der Grafen von Schönburg-Glauchau.[5] Im Zuge der Bodenreform wurde deren Besitz enteignet. Die Gemeinde hat eine Flächen von 38,1 km² undca. 1350 Einwohner*innen.

Das Album enthält 3 Bilder:



Album-Index