Neuenburg an der Elbe / Nymburk, Tschechien.

© www.christoph-bellin.de
Nymburk / Nimburg - Neuenburg an der Elbe ist eine Stadt in der Mittelböhmischen Region. Sie liegt an der Einmündung der Mrlina in die Elbe, 40 km nordöstlich von Prag und hat ca. 15.000 Einwohner. Die Stadt wurde um das Jahr 1275 vom böhmischen König Přemysl Otakar II. als Königsstadt gegründet. Sie erhielt den deutschen Namen Nuenburch und wurde mit deutschen Kolonisten besiedelt.

Das Album enthält 55 Bilder: