Mönkebude; Mecklenburg-Vorpommern

Mönkebude ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern. Mönkebude liegt am Südwestufer des Stettiner Haffs im Landschaftsschutzgebiet Haffküste - Mönkebude ist eine alte slawische Siedlung mit dem Namen „Doblowitz“ und wurde im Jahre 1244 erstmals als Mönkebude erwähnt. Die evangelische St. Petri-Kirche von Mönkebude ist eine Saalkirche und wurde 1933/34 errichtet. Auf 35 km² leben ca. 770 Menschen.

Das Album enthält 54 Bilder:



Album-Index