Mittelelbe / Oberelbe.

Die Elbe hat eine Gesamtlänge von 1094 km - sie entspringt in Tschechien und mündet bei Cuxhaven in die Nordsee. Den Bereich des Flusses, der vom Tidenhub der Nordsee bis zur Schleuse / Staustufe Geesthacht beeinflusst ist, wird als "Unterelbe" bezeichnet. Die Mittelelbe ist die Tieflandelbe, die Oberelbe fliesst durch die Mittelgebirge.

Das Album enthält 300 Bilder: