Meppen, Niedersachsen

Meppen eine Stadt im Landkreis Emsland im Bundesland Niedersachsen. Der Ort wird 834 erstmalig urkundlich erwähnt - 945 / 946 wurde Meppen das Münz- und Zollrecht sowie das Marktrecht übertragen; 1360 wurde das Stadtrecht verliehen. Die Stadt liegt an der Mündung der Hase in die Ems. Meppen war Mitglied im Hansebund und ist heute im Städteverbund der Neuen Hanse. Um 1461/62 wurde die Propsteikirche St. Vitus als dreischiffige spätgotische Hallenkirche errichtet. Das Rathaus, heute Wahrzeichen der Stadt, wurde 1408 aus Findlingen gebaut - es folgten mehrere Umbauten. Das Meppener Högerhaus wurde 1937 als Verwaltungsgebäude errichtet. In Meppen leben auf einer Fläche von 188,4 km² ca. 35 500 Menschen.
#Hansestadt

Das Album enthält 33 Bilder:



Album-Index