Malmö, Schweden.

Malmö ist eine Großstadt in der schwedischen Provinz Schonen von Schweden. Seit der Einweihung der Öresundbrücke im Jahr 2000 bildet die Metropolregion Malmö zusammen mit dem am Öresund gegenüber liegenden Kopenhagen eines der Zentren der Öresundregion. Während der Hansezeit war die Stadt im deutschen Sprachraum vor allem unter dem niederdeutschen Namen Elbogen bekannt. Zwischen 1318 und 1658 wurde die dänische Stadt mehrmals von Schweden besetzt. 1512 wurde hier der Friede von Malmö zwischen Dänemark und der Hanse und ein Waffenstillstand Dänemarks mit Gustav Wasa von Schweden geschlossen. Zu Hansezeiten stand die Stadt unter deutschem Einfluss. Durch den Frieden von Roskilde unter Karl X. Gustav wurde Malmö 1658 schwedisch. 1886 hatte Malmö 45.143 Einwohner*innen - 2011 ca. 300.000.

Das Album enthält 53 Bilder:



Album-Index