Lidzbark Warmiński / Heilsberg, Polen.

© www.christoph-bellin.de
Lidzbark Warmiński, deutsch Heilsberg, ist eine Kreisstadt mit 18.000 Einwohnern in der Woiwodschaft Ermland-Masuren in Polen. Die Stadt wurde wurde 1240 vom Deutschen Orden gegründet - um 1350 begann der Ausbau des Bischofsdomizils. Die Burg Heilsberg der ermländischen Bischöfe gilt als die neben der Marienburg am besten erhaltene Wehranlage der Ordenszeit.

Das Album enthält 28 Bilder: