Fargau, Schleswig-Holstein

Fargau ist ein Ort in der Gemeinde Fargau-Pratjau im Kreis Plön in Schleswig-Holstein. Zur Fläche der Gemeinde gehört das Nord-West-Ufer des Selenter See, wobei Fargau als einziger Ort direkt am Ufer liegt. Die Salzau als einer der beiden Abflüsse des Sees fließt durch das Gemeindegebiet. Die Gemeinde entstand am 1974 durch die Zusammenlegung der Gemeinden Fargau und Pratjau. Die Fargauer Kirche entstand 1952 nach Entwürfen des Hamburger Architekten Gerhard Langmaack im Rahmen des damaligen Kirchennotbauprogramms. In der Gemeinde Fargau leben auf einer Fläche von 23,5 km² ca. 830 Menschen.

Das Album enthält 19 Bilder:



Album-Index