Dobbin, Mecklenburg-Vorpommern

Dobbin ist ein Ortsteil der Gemeinde Dobbin-Linstow im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Das Gut Dobbin war im Mittelalter bis 1746 ein Lehen der wendischen Barold. Durch den Dreißigjährigen Krieg war der Ort ab 1637 verödet. Die Dorfkirche Dobbin ist eine Saalkirche, die um 1872 umgebaut / verändert wurde. Die Gemeinde hat eine Fläche von 65,4 km² und ca. 500 Einwohner*innen.

Das Album enthält 14 Bilder:



Album-Index