Dambeck, Meckleburg-Vorpommern

Die Gemeinde Dambeck gehört zum Amt Grabow im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern. Dambeck wurde erstmals im Jahr 1366 urkundlich erwähnt. Funde belegen eine Besiedlung aus der ältesten Eisenzeit. 1992 wurde Dambeck aus dem inzwischen brandenburgischen Kreis Perleberg dem Landkreis Ludwigslust zugeordnet. Die Feldstein-Dorfkirche stammt aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts, der Turm wurde später errichtet. Auf einer Fläche von 17,4 km² leben ca. 280 Menschen.

Das Album enthält 24 Bilder:



Album-Index