Cumlosen, Brandenburg

Cumlosen ist ein Ort und eine Gemeinde im Landkreis Prignitz in Brandenburg. Cumlosen liegt an der Elbe etwa sechs Kilometer nordwestlich von Wittenberge im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg. Cumlosen gehörte seit 1817 zum Kreis Westprignitz in der Provinz Brandenburg und ab 1952 zum Kreis Perleberg im DDR-Bezirk Schwerin. Seit 1993 liegt Cumlosen im brandenburgischen Landkreis Prignitz. In der DDR war Cumlosen Grenzübergangsstelle für den Schiffsverkehr zwischen der DDR und der Bundesrepublik. In der Gemeinde Cumlosen leben auf einer Fläche von 22,2 km² ca. 720 Menschen.

Das Album enthält 30 Bilder:



Album-Index