Brüel, Mecklenburg-Vorpommern

Brüel < ist eine Kleinstadt im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern. Der Name Brüels stammt eventuell vom altpolabischen oder slawischen bryla ab, was so viel wie (Erd)-Schollen-Platz bedeutet. Urkundlich wurde der Ort 1222 erstmalig erwähnt. Die Stadtkirche Brüel eine frühgotische einschiffige turmlose Kirche aus Backstein wurde im 13. Jh. errichtet. Das Rathaus der Stadt ist ein gelbsteinverklinkerter Baus von von 1878 - die Wasser-Kornmühle stammt aus dem 19. Jh. Brüel gehört mit zur Metropolregion Hamburg - auf einer Fläche von 27,2 km² leben ca. 2500 Menschen Menschen.
#Metropolregion

Das Album enthält 95 Bilder:



Album-Index