Belower Wald, Gedenkstätte - Brandenburg

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald für die Opfer des Todesmarsches des Konzentrationslagers Sachsenhausen. Etwa 18.000 Häftlinge des Konzentrationslagers Sachsenhausen lagerten auf dem Todesmarsch vom 23. bis 29. April 1945 im Belower Wald, dem Stadtforst von Wittstock. 1965 wurde am historischen Ort ein Gedenkstein aufgestellt. 1975 erfolgte die Einweihung einer Gedenkstätte mit einer Stele und einem Platz für Großveranstaltungen.

Das Album enthält 8 Bilder:



Album-Index