Arneburg, Elbe.

© www.christoph-bellin.de
Arneburg ist eine Stadt im Landkreis Stendal in Sachsen-Anhalt - Arneburg liegt auf einer Hochfläche am Westufer der Elbe. Arneburg gilt als eine der ältesten Städte der Altmark und wurde erstmals im Jahr 984 als civitatis („Stadt“) bezeichnet. Die gleichnamige Burg wurde bereits um 925 unter Heinrich I. als Grenzfeste gegen die Slawen errichtet und 978 als ottonische Reichsburg und wichtigste Befestigung der damaligen Nordmark erwähnt. Diese Burg war mehrmaliger Aufenthaltsort der Kaiser Otto III. und Heinrich II. Auf einer Fläche von 30 km² leben ca. 1500 EinwohnerInnen.

Das Album enthält 24 Bilder: