Arendsee (Altmark), Sachsen-Anhalt

Arendsee (Altmark) ist ein Luftkurort im Altmarkkreis Salzwedel in Sachsen-Anhalt. Die Stadt liegt im Norden der Altmark am Südufer des Arendsees. 1183 wurde das Benedektinerinnenkloster Arendsee gegründet - die ab 1185 entstandene romanische Klosterkirche ist erhalten. Auf einer Fläche von 269,7 km² leben ca. 6700 Menschen.

Das Album enthält 70 Bilder:



Album-Index