Albert-Kanal, Belgien.

Der Albert-Kanal, flämisch Albertkanaal, französisch Canal Albert, verbindet als künstliche Wasserstraße die beiden belgischen Städte Lüttich und Antwerpen. Der Bau dieses Kanals sollte den Anliegern an der Maas einen Zugang zur Nordsee ermöglichen, ohne dabei durch das Gebiet der Niederlande fahren zu müssen. Die Länge des Kanals beträgt 129,5 Kilometer, er wurde 1939 eröffnet.

Das Album enthält 14 Bilder:



Album-Index